Sonja Becher

Hauptstraße 29 

53819 Neunkirchen-Seelscheid

Telefon +49 176 18 96 44 88

info@sonjabecheryoga.de

 

 

Bankverbindung

Kreissparkasse Köln

IBAN DE09 3705 0299 0325 5576 65

BIC    COKSDE33XXX

 

 


Alle Rechte vorbehalten. Texte, Bilder, Grafiken und deren Anordnung auf den Sonja Becher Yoga Webseiten unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Websites darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.


Haftung für Inhalte

Der Inhalt meiner Internetseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Ich übernehme jedoch keine Gewähr dafür, dass dieser Inhalt richtig, vollständig, und aktuell ist und zudem noch gefällt. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG bin ich für den Inhalt verantwortlich.

Gemäß den §§ 8, 9 und 10 TMG ist für mich keine Verpflichtung gegeben, dass ich Informationen von Dritten, die übermittelt oder gespeichert wurden, überwache oder Umstände erhebe, die Hinweise auf nicht rechtmäßige Tätigkeiten ergeben.

Davon nicht berührt, ist meine Verpflichtung zur Sperrung oder Entfernung von Informationen, welche von den allgemeinen Gesetzen herrührt.

 

Haftung für Links

Meine Internetseite enthält Links, die zu externen Internetseiten von Dritten führen, auf deren Inhalte ich jedoch keinen Einfluss habe. Es ist mir daher nicht möglich, eine Gewähr für diese Inhalte zu tragen.

Die Verantwortung dafür hat immer der jeweilige Anbieter/Betreiber der entsprechenden Internetseite. Ich überprüfe die von mir verlinkten Internetseiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf einen möglichen Rechtsverstoß in voller Breite.

Es kann mir jedoch, ohne einen konkreten Anhaltspunkt, nicht zugemutet werden, ständig die verlinkten Internetseiten inhaltlich zu überwachen. Wenn ich jedoch von einer Rechtsverletzung Kenntnis erlange, werde ich den entsprechenden Link unverzüglich entfernen, das kann ich machen.

 

Urheberrecht

Die auf meiner Internetseite enthaltenen Inhalte sind, soweit möglich, urheberrechtlich geschützt. Es bedarf einer schriftlichen Genehmigung des Erstellers für denjenigen, der die Inhalte vervielfältigt, bearbeitet, verbreitet oder nützt.

Das Herunterladen und Kopieren meiner Internetseite ist sowohl für den privaten als auch den kommerziellen Gebrauch von mir schriftlich zu gestatten. Ich weise darauf hin, dass ich hinsichtlich der Inhalte auf meiner Internetseite, soweit sie nicht von mir erstellt worden sind, das Urheberrecht von Dritten jederzeit beachtet hatte.

Wenn Sie mir mitteilen würden, dass Sie trotzdem eine Urheberrechtsverletzung gefunden haben, würde ich das sehr schätzen. Dann kann ich den entsprechenden Inhalt sofort entfernen und würde damit das Urheberrecht nicht mehr verletzen.

 

Datenschutz

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Angabe der Quelle: Flegl Rechtsanwälte GmbH


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Rhion Versicherung AG

41412 Neuss


AGBs/Zahlungs- und Teilnahmebedingungen

 

Abonnements

Es gibt Halbjahres- und Jahresabonnements. Die Laufzeit beginnt mit Abschluss des Vertrages und verlängert sich jeweils um die im Vertrag vereinbarte Laufzeit, wenn dieser nicht fristgerecht (s. Kündigung Abonnements) gekündigt wird. Bei Abschluss des Abonnements für nur einen Tag, wird ein Kurstag festgelegt. Ein Ausweichen auf einen anderen Tag bzw. das Nachholen eines verpassten festgelegten Kurstages ist leider nicht möglich. Die Zahlung ist per Überweisung oder Dauerauftrag immer zum 1. jeden Monats zu leisten. Bei wiederholt verspäteten oder nicht eingehaltenen Zahlungen wird eine Erhebung von 10,-/Monat fällig. Abonnementverträge sind nicht übertragbar.

 

Abonnementspausen

Bei Jahresabonnements ist eine Vertragspause von max. vier Wochen innerhalb des Vertragsjahres möglich. Die Abwesenheit sollte allerdings dann mindestens für zwei zusammenhängende Wochen sein. Längere Pausen sind innerhalb eines Vertragsjahres ausgeschlossen. Bei längerer Krankheit, unter Vorlage eines ärztlichen Attests, kann das Abonnement für den Zeitraum der Krankheit pausiert werden und wird nach Ablauf des Abos um den Zeitraum des Ausfalls verlängert.

 

Zehnerkarten 

Zehnerkarten haben eine Laufzeit von drei oder vier Monaten. Die Laufzeit beginnt mit dem Erwerb der Karte. Urlaube, Feiertage und Krankheiten sind in diesem System bereits berücksichtigt. Die Zahlung erfolgt zu Beginn der Karte in bar oder vorab per Überweisung. Zehnerkarten sind nicht übertragbar.

 

Privatstunden 

Privatstundenbuchungen sind verbindlich, werden vorab überwiesen/bezahlt und finden nur bei Vorauszahlung statt. Absagen müssen aus organisatorischen Gründen mindestens 24 Stunden vorher erfolgen. Rechtzeitig abgesagte Privatstunden werden verrechnet.

 

Workshop

Workshopbuchungen sind verbindlich und werden aus organisatorischen Gründen vorab überwiesen, oder vorab vor Ort bezahlt. Eine Abmeldung vom Workshop sollte bis spätestens sieben Tage vor Beginn erfolgen. Bei Nichtteilnahme, oder nicht rechtzeitiger Abmeldung, werden die Kosten nicht verrechnet. Bei plötzlich eintretender Krankheit wird die Workshopgebühr verrechnet. Workshops sind immer sehr schnell ausgebucht, daher werden Plätze nur noch reserviert/Anmeldungen fest, sobald die Zahlung eingegangen ist.

 

Kündigung Abonnementvertrag

Abonnementverträge können schriftlich per Mail mit einer Frist von vier Wochen zum Ablauf der vertraglich vereinbarten Laufzeit gekündigt werden. Maßgeblich ist das Datum des Eingangs der schriftlich eingereichten Kündigung bei SONJABECHERYOGA. Bei nicht rechtzeitigem Eingang verlängert sich der Vertrag um die entsprechend gleiche Laufzeit. SONJABECHERYOGA ist berechtigt, den Vertrag aus bestimmten Gründen jederzeit mit sofortiger Wirkung zu beenden, wobei der Yogaschüler hier keinen finanziellen Nachteil erfährt.

 

Haftungsausschluss

Für persönliche mitgebrachte Gegenstände / Wertgegenstände / Garderobe übernehme ich keine Haftung. 

 

Ich führe den Unterricht nach bestem Wissen und Gewissen durch und setzte voraus, dass mir vor Kursbeginn eventuelle körperliche und psychische Einschränkungen mitgeteilt werden, die vorab ärztlich abgeklärt wurden und mit der Teilnahme an einem Kurs vereinbar sind. Der Teilnehmer ist für die Teilnahme am Unterricht selbst verantwortlich und somit ist jede Art von Haftung seitens SONJABECHERYOGA ausgeschlossen. Ebenso hafte ich nicht für selbstverschuldete Unfälle.

 

Kurstage/Kurszeiten

Änderungen der Kurstage/Kurszeiten bleiben SONJABECHERYOGA vorbehalten. Ebenfalls behalte ich mir vor, bis zu fünf Wochen pro Kalenderjahr sowie zwischen Weihnachten und Neujahr, bis einschließlich 06. Januar, keinen Unterricht zu geben. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf die Laufzeiten und Zahlungsbedingungen der Abonnementverträge und Viermonatskarten. Dreimonatskarten, werden jeweils um den Zeitraum verlängert, wenn der Unterrichtsausfall Auswirkungen auf die Anzahl der Kurstage in den jeweiligen Monaten hat. In den Ferien werden Kurse je nach Teilnehmeranzahl zusammengelegt oder ausfallen. An Feiertagen sowie Rosenmontag findet kein Unterricht statt und wird auch nicht nachgeholt. Kursausfallzeiten durch Weiterbildung oder Krankheit meinerseits, werden nur dann nachgeholt, wenn ich es für notwendig halte. Entscheidend hierfür ist die Anzahl der Fehltage, sowie die Anzahl der bereits stattgefunden Kurstage in dem jeweiligen Monat. Ein Anspruch auf Ersatz der dadurch ausgefallenen Unterrichtsstunden besteht nicht.

 

Teilnahmebedingung

Während allen Kursen, Workshops und Privatunterrichtseinheiten sind Eigenverantwortung und eine gute physische und psychische Belastbarkeit Voraussetzung für die Teilnahme. Nicht einzuschätzende körperliche oder psychische Probleme sollten unbedingt vor der Teilnahme ärztlich abgeklärt werden. Sollte nach Rücksprache mit dem Arzt/Therapeuten einer Teilnahme nichts entgegensprechen und dennoch körperliche oder psychische Faktoren vorliegen, die besondere Aufmerksamkeit benötigen und/oder berücksichtigt werden müssen, so sind mir diese vor der Teilnahme unbedingt mitzuteilen. Ebenfalls empfiehlt es sich, bei Einnahme von starken Medikamenten, nach Operationen, sowie allgemeinen gesundheitlichen Einschränkungen vorher Rücksprache mit einem Arzt zu halten, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt empfehlenswert sind. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Jede Art von Haftung seitens SONJABECHERYOGA ist ausgeschlossen.

 

Newsletter

Ich versende in regelmäßigen Abständen Newsletter per Mail, die zum Beispiel über aktuelle Workshops informieren. Sollten diese Informationen nicht erwünscht sein, bitte ich Sie, mir dies entweder per Mail oder vor Ort mitzuteilen.